Müllreduzierung: Nachhaltig leben ohne Plastik

In Deutschland ist der Verpackungsmüll auf einen neuen Rekordwert gestiegen. So fielen 2018 insgesamt 18,9 Millionen Tonnen Verpackungsabfall an – soviel wie nie zuvor! Tendenz steigend. Inzwischen besteht rund Dreiviertel des Mülls im Meer aus Plastik. Jedes Jahr gelangen rund 4,8 – 12,7 Millionen Tonnen Plastik in die Meere. Der Plastikmüll ist ein ständig wachsendes Problem und kostet jedes Jahr zehntausende Tiere das Leben. Grund genug unseren Plastikkonsum drastisch zu reduzieren.

Leben ohne Plastik und Müll

Weiterlesen