Waldschutz in Deutschland: Aufbäumen im Harz

In den vergangenen Jahren ist der Klimawandel auch im Harz deutlich spürbar. Wetterextreme wie Stürme, aber auch lange Hitze- und Trockenperioden sowie damit einhergehenden Borkenkäfer-Befall haben zugenommen. Darunter leidet vor allem die Fichte, die ein kühl-feuchtes und ausgeglichenes Klima zum Wachsen benötigt. Gemäß dem aktuellen Waldzustandsbericht ist nur jeder fünfte Baum in Deutschland gesund. dieUmweltDruckerei setzt sich seit Jahren für den Schutz des Waldes ein. Dieses Jahr unterstützen wir den gemeinnützigen Verein vom Bergwaldprojekt. Unser Nachhaltigkeitsleiter war im Harz, um beim Projekt Aufbäumen mitzuhelfen. Vor Ort sprach er mit dem geschäftsführenden Vorstand Stephen Wehner über die Herausforderungen für den Waldschutz im Harz.

Aufbäumen im Harz

Weiterlesen

Geo-Engineering: Wenn ein Roman eine ökologische Dystopie beschreibt

Beim Umweltfestival in Berlin hat unser Nachhaltigkeitsleiter die Autorin Kerstin Doerenbruch kennengelernt. Sie hat aus wissenschaftlicher Perspektive den Thriller Total Reset geschrieben, um mehr Menschen auf das Thema Geo-Engineering aufmerksam zu machen. Geo-Engineering bezeichnet großräumige Eingriffe mit technischen Mitteln in geochemische oder biogeochemische Kreisläufe der Erde, um die globale Erderwärmung zu minimieren. Was sich in diesem Kontext hinter dem Buch der Autorin verbirgt, erfahrt Ihr in unserem Blog-Interview.

Weiterlesen

Nachhaltige Investitionen: ökologisch und sozial Geld anlegen

Was machen eigentlich Banken und Versicherungen mit unserem Geld, welches wir bei ihnen anlegen? Sie investieren es! Hierbei ist der maximale Gewinn aus den Investitionen zumeist wesentlich wichtiger als ökologische oder soziale Standards. Unser Nachhaltigkeitsleiter fragt nach bei Julia Dubslaff von der gemeinnützigen Organisation Urgewald e.V., woran wir wirklich nachhaltige Investitionen erkennen können.

Nachhaltige Investitionen: Stop funding fossil fuels

Weiterlesen

Ein Solardach-Radweg für die Verkehrs- und Energiewende

Unser Nachhaltigkeitsleiter war auf der Veggienale in Freiburg zu Gast. Auf dem Weg zur Nachhaltigkeitsmesse ist er auf ein spannendes Projekt aufmerksam geworden: ein 300 Meter langer Solardach-Radweg! Das möchten wir euch nicht vorenthalten. Warum es geht, erfahrt ihr hier!

Solarenergie in Freiburg

Weiterlesen

5 Tipps für ein ökologisches Weihnachtsfest

Lassen sich die Freuden der Weihnacht eigentlich auch ökologisch gestalten, ohne die gewohnten Annehmlichkeiten an diesen Tagen einschränken zu müssen? Aber sicher! Unsere Top 5 Tipps für ein ökologisches Weihnachtsfest!

Weihnachten geht auch ökologisch!

Weiterlesen

15 Tipps für öko-faire Weihnachtsgeschenke

Die Vorbereitungen für ein ökologisches Weihnachtsfest beginnen. Aus den vielen inspirierenden Telefonaten mit unseren Kunden*innen, erfahren wir immer wieder nachhaltige Geschenkideen, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Unsere Tipps für eure Weihnachtsgeschenke der etwas anderen Art: kreativ und sinnvoll!

Weihnachtsgeschenke

Weiterlesen

Unser Reisebericht: Sonnenenergie und Bäume für den Senegal

In Kooperation mit der Africa GreenTec Foundation reist Dr. Kevin Riemer-Schadendorf von der UmweltDruckerei und eine befreundete Filmemacherin Anastasia Zeller ins westafrikanische Senegal. Vor Ort unterstützen wir eine Frauenkooperative mithilfe einer Solaranlage. Darüber hinaus engagieren wir uns für ein panafrikanisches Aufforstungsprojekt – der Great Green Wall. Unser Nachhaltigkeitsleiter berichtet über die Erlebnisse vor Ort!

Weiterlesen