Nachhaltige Investitionen: ökologisch und sozial Geld anlegen

Was machen eigentlich Banken und Versicherungen mit unserem Geld, welches wir bei ihnen anlegen? Sie investieren es! Hierbei ist der maximale Gewinn aus den Investitionen zumeist wesentlich wichtiger als ökologische oder soziale Standards. Unser Nachhaltigkeitsleiter fragt nach bei Julia Dubslaff von der gemeinnützigen Organisation Urgewald e.V., woran wir wirklich nachhaltige Investitionen erkennen können.

Nachhaltige Investitionen: Stop funding fossil fuels

Weiterlesen

Ein Solardach-Radweg für die Verkehrs- und Energiewende

Unser Nachhaltigkeitsleiter war auf der Veggienale in Freiburg zu Gast. Auf dem Weg zur Nachhaltigkeitsmesse ist er auf ein spannendes Projekt aufmerksam geworden: ein 300 Meter langer Solardach-Radweg! Das möchten wir euch nicht vorenthalten. Warum es geht, erfahrt ihr hier!

Solarenergie in Freiburg

Weiterlesen

Nachhaltige Banken für eine nachhaltige Zukunft

Soziale und ökologische Produkte finden immer mehr Verbreitung. Es wird eben versucht, nachhaltig zu konsumieren, um die Welt ein wenig besser zu gestalten. Doch was geschieht eigentlich mit dem Geld auf deinem Bankkonto? Es wird investiert – und zwar in Projekte, die eher selten nachhaltig sind. Hier erfährst du daher alles über nachhaltige Banken!

Nachhaltige Banken: Sparschwein in Wasserfarbe

Weiterlesen

15 Tipps für öko-faire Weihnachtsgeschenke

Die Vorbereitungen für ein ökologisches Weihnachtsfest beginnen. Aus den vielen inspirierenden Telefonaten mit unseren Kunden*innen, erfahren wir immer wieder nachhaltige Geschenkideen, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Unsere Tipps für eure Weihnachtsgeschenke der etwas anderen Art: kreativ und sinnvoll!

Weihnachtsgeschenke

Weiterlesen

Unser Reisebericht: Sonnenenergie und Bäume für den Senegal

In Kooperation mit der Africa GreenTec Foundation reist Dr. Kevin Riemer-Schadendorf von der UmweltDruckerei und eine befreundete Filmemacherin Anastasia Zeller ins westafrikanische Senegal. Vor Ort unterstützen wir eine Frauenkooperative mithilfe einer Solaranlage. Darüber hinaus engagieren wir uns für ein panafrikanisches Aufforstungsprojekt – der Great Green Wall. Unser Nachhaltigkeitsleiter berichtet über die Erlebnisse vor Ort!

Weiterlesen

Welche Rechte braucht die Natur?

Der Rückgang der Artenvielfalt hat bedrohliche Ausmaße angenommen. Die natürlichen Lebensräume schwinden und mit ihr die Anzahl und Diversität an Tieren und Insekten. Wir waren zu Gast beim NaturVision-Filmfestival. Als Eröffnungsfilm lief eine Doku, die hinterfragt, ob oder inwiefern Tiere und Pflanzen Rechte haben sollten? Ein Wald kann nicht vor Gericht klagen, wenn er gerodet wird. Tiere können nicht ihr Recht auf Leben einklagen, wenn sie geschlachtet werden sollen. Warum hat die Natur eigentlich nicht die gleichen Rechte wie Menschen, sondern wird weiterhin als ein Objekt betrachtet, das nach Belieben wirtschaftlich ausgebeutet werden darf? Unser Nachhaltigkeitsleiter fragt nach bei der Regisseurin und Buchautorin Tanja Busse

Die Rechte der Natur

Weiterlesen

NaturVision: Großes Kino für die Natur

Das NaturVision-Festival ist das Erste seiner Art für Natur- und Tierfilme in Deutschland. Auf dem größten Umwelt-Filmfest verleiht dieUmweltDruckerei seit 2017 jährlich den NaturVision-Nachwuchspreis, den wir jeweils mit 1.000 EUR stiften. Von Anfang an zog es die Menschen magisch an und wurde zu einem beliebten Treffpunkt für Filmschaffende aus Deutschland und der ganzen Welt. Doch das war erst der Anfang einer faszinierenden Reise.
 
Allee im Schlossgarten in Ludwigsburg

Weiterlesen