Nachhaltig gesundes Arbeiten am Öko-Steharbeitsplatz

„Isch hab Rücken“ – ist seit Hape Kerkeling alias Horst Schlämmer aus dem deutschen Sprachgebrauch, nicht mehr wegzudenken. Doch Rückenschmerzen möchte wirklich niemand haben. Wir haben uns für euch nach einer günstigen und ökologischen Möglichkeit umgeschaut, um den Büroalltag rückenschonender zu gestalten. Wir möchten euch daher kurz den Steharbeitsplatz „MonKey Desk“ vorstellen.

MonKey Desk Stehschreibtisch

Rückenschmerzen bei sitzender Tätigkeit

Viele Menschen arbeiten größtenteils im Sitzen. Langes Sitzen kann eine Ursache für Rückenschmerzen und Nackenverspannungen darstellen. Besonders durch eine Rundrückenhaltung oder eine verkrampfte Sitzhaltung entstehen früher oder später Rückenbeschwerden. Im Büro spielen auch die Sitzhöhe und die Relation zum Bildschirm eine wichtige Rolle. Ein dynamisches Sitzen kann euren Rücken entlasten. Besonders dynamisch und rückenschonend ist es, wenn auch mal im Stehen gearbeitet wird.

Was bitte ist ein „MonKey Desk“?

Der MonKeyDesk ist ein günstiger Steharbeitsplatz von Room in a box aus Berlin. Er besteht aus zertifizierter Wellpappe mit einem Recyclinganteil von mindestens 70 % und ist vegan. In wenigen Handgriffen ist der innovative Papparbeitsplatz auf eurem Schreibtisch aufgebaut und die dynamische Arbeit im Stehen kann beginnen. Die Wellpappe ist extrem belastbar und trägt problemlos und sicher selbst schwere Monitore. Und wenn es einem verlangt, wieder im Sitzen zu arbeiten, ist der leichtgewichtige MonKeyDesk kurzerhand wieder abgebaut – ohne langwieriges Falten oder gar Herumschrauben. 

Abwechslungsreiches Arbeiten am Stehschreibtisch

Wer es noch dynamischer mag, findet bei Corpus Motom viele Tipps und praktische Übungen, wie Ihr euren Steharbeitsplatz optional nutzt. Diese Übungen kannst du am MonKeyDesk ausführen, um damit gezielte Muskelpartien zu stärken und Verspannungen zu lösen. Das aufrechte Arbeiten und eine ergonomische Körperhaltung sorgen für eine Entspannung der Muskulatur und eine verbesserte Atmung. In der kostenlosen Online-Broschüre findet Ihr sechs Übungsvorschläge von Kraft- über Mobilisation- bis Dehnübungen, die Ihr leicht nebenbei während des Arbeitens umsetzen könnt.

Das Testergebnis der UmweltDruckerei

Richtung gut finden wir UmweltDrucker natürlich das gewählte vegane Recycling-Material. Die 100 % recycelbare Pappe ist ebenso schnell auf- und wieder abgebaut, was ein flexibles Arbeiten zwischen Sitzen und Stehen ermöglicht. Zudem nimmt es kaum Platz weg, da es zusammengefaltet, einfach neben dem Schreibtisch platziert werden kann. Auch kostentechnisch hat uns der kleine Öko-Steharbeitsplatz überzeugt. Wir wollten jetzt nicht unbedingt hunderte oder tausende Euro für höhenverstellbare Stehschreibtische ausgeben – zumal unsere „alten“ Schreibtische noch völlig in Ordnung sind und wir stets bemüht sind Müll zu vermeiden. Nur knapp 46 EUR haben wir letztlich für einen Steharbeitsplatz bezahlt.

Alles in Allem hat uns das nachhaltige Produkt überzeugt und wir freuen uns über einen entspannten Rücken!

dieUmweltDruckerei testet den Stehschreibtisch MonKeyDesk