Mit Design die Welt verändern? do-gooder-Festival in Mainz

do-gooder-Festival in Mainz - Mit Design die Welt verändern

Können Designer die Welt verändern? Hat Design das Potential, einen Beitrag zur Verbesserung der Welt hinsichtlich ökologischer Verantwortung und sozialer Gerechtigkeit zu leisten? Kann sich ein Designer überhaupt solch eine klare moralische Haltung erlauben? Maßt sich Design zu viel an? Kann Design dazu beitragen einen gesellschaftlichen Wandel hervorzurufen? Und wie viel »Vision und Utopie« im Design ist gut – wann schadet es? Wie viel Macht und Verantwortung trägt ein Designer also wirklich?
Fragen, die sich 12 Studierende des Masterstudiengangs Gutenberg-Intermedia der FH-Mainz stellen – und auf die sie beim do-gooder-Festival vom 24. – 26. Mai 2013 gemeinsam mit unterschiedlichsten ExpertInnen und den FestivalbesucherInnen Antworten suchen.
Eine Ausstellung, ein Symposium, Workshops, Pecha Kucha-Vorträge und eine Performance beleuchten an den drei Festivaltagen die Rolle, die Chancen und die Grenzen von Design bei der »Weltveränderung«.
Die Website zum Festival: do-gooder-festival.de
do-gooder Festival bei Facebook: facebook.com/DoGooderFestival

Von wegen grau und dunkel!

Von wegen grau und dunkel - Farbenfrohes Blatt im Herbst

Von wegen grau und dunkel! Im Dezember gibt es noch jede Menge schöner Termine, die das Herz von Freundinnen und Freunden schönen Designs und nachhaltigen Konsums höher schlagen lassen.
Wir freuen uns, Druckpartner dieser Veranstaltungen zu sein.

Weiterlesen

Heldenmarkt – Messe für nachhaltigen Konsum in Stuttgart und Berlin

Heldenmarkt Messe Berlin und Stuttgart - Nachhaltiger Konsum

„Alles begann vor einigen Jahren mit einem Bild von einem Paar Turnschuhen im Greenpeace Magazin. Die sahen total cool aus, und sie bestanden zu 99 Prozent aus recycelten Materialien. Doch in Deutschland gab es die nirgendwo zu kaufen. Also hat Lovis Willenberg, der Initiator des Heldenmarkt – Messe für nachhaltigen Konsum die Schuhe selbst importiert und mit weiteren Bio- und Fairtrade-Schuhen und –Klamotten in seinem Plattenladen angeboten.

Weiterlesen

dieUmweltDruckerei @EcoPrint Berlin

Am 26. und 27. September ist dieUmweltDruckerei bei der erstmals stattfindenden Fachmesse für nachhaltiges Drucken EcoPrint in der STATION-Berlin dabei – einige Eindrücke vom ersten Messetag:

Mehr:
dieUmweltDruckerei unterwegs (II): Auf der EcoPrint 2012 in Berlin
und
www.ecoprintshow.com

THE MARKET Wochenendmarkt für grünen Lifestyle in Köln

Wochenendmarkt für grünen Lifestyle in Köln - THE MARKETVeranstaltungstipp: THEMARKET – die dritte Ausgabe – findet am 29./30. September bei  JACK IN THE BOX in Köln statt. Ab jetzt einmal pro Quartal, präsentiert der zweitägige Wochenendmarkt für grünen Lifestyle verantwortungsvoll hergestellte Produkte aus allen Bereichen grünen Lebensstils.

Weiterlesen

Silent Climate Parade Berlin. Leise tanzend durch Berlin für eine erneuerbare Zukunft

Copyright Christopher Peetz Photography
Wir erinnern uns – 2009… Dezember… Weltklimakonferenz in Kopenhagen…
Um für ein bindendes und gerechtes Abkommen dort einzutreten, organisierten Menschen auf der ganzen Welt für den 24. Oktober 2009 die unterschiedlichsten Aktionen im Rahmen der Kampagne 350: Auf den Malediven demonstrierte der Präsident mit 350 Tauchern unter Wasser, 350 Blechbläser traten in London vor den Houses of Parliament an, und in Barcelona wurde auf  350 Solarkochern Paella für Alle gekocht.

Weiterlesen

dieUmweltDruckerei unterwegs (I): Bei der Klimawoche Bielefeld

dieUmweltDruckerei im Auftrag der Nachhaltigkeit unterwegs
dieUmweltDruckerei ist im September gleich zweimal unterwegs anzutreffen – in Bielefeld und in Berlin auf der EcoPrint.
Vom 10. bis 16. September 2012 ist wieder Klimawoche in Bielefeld. Ursprünglich eine Initiative einer Schul-AG anlässlich der Klimakonferenz in Kopenhagen im Jahr 2009, wird die inzwischen 4. Klimawoche Bielefeld von einem breiten Veranstalter-Bündnis getragen.

Weiterlesen