Unser Besuch im Leipziger Druckkunst-Museum

Nach der inspirierenden Buchmesse in Leipzig darf für uns UmweltDrucker ein Besuch im hiesigen Druckkunst-Museum selbstverständlich nicht fehlen. Wir wollen euch natürlich nicht die teils nostalgischen und künstlerischen Eindrücke des Druckwesens vorenthalten.

Museum für Druckkunst in Leipzig

Weiterlesen

Sing for the Climate!

September 2012: Ganz Belgien singt den Song „Do it now!“ für den Klimaschutz. 80.000 Menschen in 180 belgischen Städten setzen ein lautes und deutlich hörbares Zeichen für den Klimaschutz. Das Video des Events reist im Anschluss zur UN-Klimakonferenz in Doha und bewegt die KonferenzteilnehmerInnen dort zutiefst.

Weiterlesen

Alle Jahre wieder − denken beim Schenken!

Winterkiosk Nürnberg - Markt für nachhaltige Geschenke

Nicht zum ersten Mal, aber immer wieder gerne, berichten wir… vom WinterKIOSK in Nürnberg, denn dort heißt es auch 2014: „Alle Jahre wieder − denken beim Schenken!“ Unter diesem Motto öffnet am 13. und 14. Dezember schon zum siebten Mal der Markt für nachhaltige Geschenke im Künstlerhaus seine Tore.

Weiterlesen

Design mit Hand und Herz beim Sommerkiosk in Nürnberg

Einzigartige Produkte und Design vom Sommerkiosk Nürnberg

Einmal im Jahr verwandelt sich der Rosenaupark – das grüne Herz Nürnbergs – in einen bunten Markt für individuelle Produkte und nachhaltige Ideen. 90 Ausstellende bieten beim Sommerkiosk an ihren Ständen jede Menge einzigartige Produkte: Individuelle Mode und Schmuck, junges Design und Brauchbares für den Alltag.

Weiterlesen

Rauf auf’s Rad und breit gemacht

NRW FahrradSternfahrt für eine fahrradfreundliche VerkehrspolitikUnter dem Motto „Rauf auf’s Rad und breit gemacht“ erradeln bei der NRW FahrradSternfahrt am Sonntag, dem 4. Mai 2014 mehrere Tausend Radfahrende aus ganz Nordrhein-Westfalen die Düsseldorfer Innenstadt.

Weiterlesen

Nacht der Nachhaltigkeit in Tübingen

Lange Nacht der Nachhaltigkeit in Tübingen

Tübingen am Neckar und sein in Sachen Klima- und Umweltschutz voraus gehender Oberbürgermeister Boris Palmer sind für ihr Engagement für mehr Nachhaltigkeit bekannt.
Bereits seit 2008 existiert zum Beispiel die städtische Klimaschutzkampagne „Tübingen macht blau“.

Weiterlesen

Mit Design die Welt verändern? do-gooder-Festival in Mainz

do-gooder-Festival in Mainz - Mit Design die Welt verändern

Können Designer die Welt verändern? Hat Design das Potential, einen Beitrag zur Verbesserung der Welt hinsichtlich ökologischer Verantwortung und sozialer Gerechtigkeit zu leisten? Kann sich ein Designer überhaupt solch eine klare moralische Haltung erlauben? Maßt sich Design zu viel an? Kann Design dazu beitragen einen gesellschaftlichen Wandel hervorzurufen? Und wie viel »Vision und Utopie« im Design ist gut – wann schadet es? Wie viel Macht und Verantwortung trägt ein Designer also wirklich?
Fragen, die sich 12 Studierende des Masterstudiengangs Gutenberg-Intermedia der FH-Mainz stellen – und auf die sie beim do-gooder-Festival vom 24. – 26. Mai 2013 gemeinsam mit unterschiedlichsten ExpertInnen und den FestivalbesucherInnen Antworten suchen.
Eine Ausstellung, ein Symposium, Workshops, Pecha Kucha-Vorträge und eine Performance beleuchten an den drei Festivaltagen die Rolle, die Chancen und die Grenzen von Design bei der »Weltveränderung«.
Die Website zum Festival: do-gooder-festival.de
do-gooder Festival bei Facebook: facebook.com/DoGooderFestival