Über den Sinn und die Notwendigkeit eines nachhaltigen Bankings

In unserem Blog-Artikel haben wir bereits über die öko-sozialen Vorteile nachhaltiger Banken berichtet. Dr. Kevin Riemer-Schadendorf (KRS) von der UmweltDruckerei hat bei Inas Nureldin (IN), dem Co-Founder & CEO von Tomorrow, nachgefragt, wie sie nachhaltiges Banking voranbringen möchten.

Nachhaltiges Banking mit Tomorrow
Tomorrow ist ein Social Business, das im Jahr 2018 von den Gründern Inas Nureldin (l)., Michael Schweikart (m.) und Jakob Berndt (r.) mit der Vision gestartet wurde, Geld als Hebel für einen positiven Wandel zu nutzen.
Weiterlesen

10 Tipps für minimalistisches Reisen

Minimalistisches Reisen klingt für viele von uns erst einmal nach Verzicht. Doch genau das Beschränken auf das Wesentliche ist es, welches das Tor zur Freiheit öffnet. Wer minimalistisch reist, reist unbeschwerter, ist dauerhaft glücklicher und belastet weniger stark unsere Umwelt.

Lies weiter und erfahre, wie Minimalismus funktioniert und welche Vorteile das Reisen mit wenig Gepäck bietet. Anschließend erhältst du 10 praktische Tipps zum minimalistischen Reisen.

Minimalistisch Reisen
Gastautorin Sonja Hecker von bewusstweg.de
Weiterlesen

Blühendes Engagement für den Insektenschutz

Jonte Mai (JM) aus Bremen ist erst 13 Jahre alt, doch ist er bereits seit Jahren Imker und Umweltaktivist für Fridays for Future. Für dieses Engagement wurde er letztes Jahr mit dem beebetter-Award ausgezeichnet! Dr. Kevin Riemer-Schadendorf (KRS) von der UmweltDruckerei hat bei dem Gründer von Naturschutz2go nachgefragt, welche Arbeit er derzeit für den heimischen Arten- und Insektenschutz leistet.

Spender für Blütensamen für den Insektenschutz
Weiterlesen

Nur 5 Gründe für den Verzicht auf Fisch und Meeresfrüchte

In einem Blog-Artikel haben wir beleuchtet, warum es aus ökologischen, sozialen und gesundheitlichen Gründen sinnvoll ist, auf Fleisch und tierische Produkte verzichten. Doch wie sieht es mit dem Konsum von Fisch und Meeresfrüchten aus? Wir haben für euch einmal nachgeforscht und unsere Top 5-Gründe zusammengestellt, warum wir unseren Konsum nachhaltig überdenken sollten.

Verzicht auf Fisch: Eine industrielle Fischerei kann nicht nachhaltig sein
Weiterlesen

Leitungswasser oder Flaschenwasser?

Seid ihr unsicher, ob ihr auf Leitungswasser oder Flaschenwasser setzen solltet? Welches ist gesünder und welches ökologischer? Dr. Kevin Riemer-Schadendorf (KRS) von der UmweltDruckerei hat für euch bei Julian Fischer (JF) von dem gemeinützigen Verein a tip: tap nachgefragt.

Leitungswasser oder Flaschenwasser?
Weiterlesen

Upcycling: Verpackungen ein zweites Leben geben

Der Umwelt etwas Gutes tun, Geld sparen, der Kreativität freien Lauf lassen und eine tolle Zeit mit Familie und Freunden verbringen? Das alles ermöglicht Upcycling.

Upcycling ist der Nachhaltigkeits- und DIY-Trend. Auch ohne sich in der DIY-Welt auszukennen, hat man eventuell schon von „Upcycling“ gehört.

Upcycling: Verpackungen ein zweites Leben geben
Weiterlesen

Müllreduzierung: Nachhaltig leben ohne Plastik

In Deutschland ist der Verpackungsmüll auf einen neuen Rekordwert gestiegen. So fielen 2018 insgesamt 18,9 Millionen Tonnen Verpackungsabfall an – soviel wie nie zuvor! Tendenz steigend. Inzwischen besteht rund Dreiviertel des Mülls im Meer aus Plastik. Jedes Jahr gelangen rund 4,8 – 12,7 Millionen Tonnen Plastik in die Meere. Der Plastikmüll ist ein ständig wachsendes Problem und kostet jedes Jahr zehntausende Tiere das Leben. Grund genug unseren Plastikkonsum drastisch zu reduzieren.

Leben ohne Plastik und Müll

Weiterlesen