20 Tipps: Freizeitgestaltung in Corona-Zeiten

„Es ist ernst. Nehmen Sie es auch ernst. Wir müssen aus Rücksicht voneinander Abstand halten“, verdeutlichte Bundeskanzlerin Merkel in ihrer Ansprache. Damit formuliert sie die gesellschaftliche Verhaltensmaxime während der Corona-Pandemie: „Abstand halten!“ Das heißt, so wenig physische Kontakte wie möglich; sofern es sich nicht verhindern lässt, sollte ein Abstand von zwei Metern eingehalten werden. Diese Abstandsregelung bedeutet: viel Zeit in der eigenen Wohnung verbringen. Doch wie lässt sich diese notwendige Quarantäne sinnvoll gestalten? Unsere Top 20-Tipps für eine kurzweilige, nachhaltige und solidarische Freizeitbeschäftigung in Zeiten des Coronavirus.

Freizeit in Zeiten von Corona

Weiterlesen

Gleichberechtigung: Mehr weibliche Vorbilder!

Frauen führen heute wie selbstverständlich ein eigenes Bankkonto, dürfen wählen und gehen frei ihrem Beruf nach – in Deutschland zumindest. Es hat sich viel verändert seit „damals“, erinnert sich meine Oma. Gleichberechtigung ist das jedoch noch nicht. Für beide Seiten. Dass Männer immer noch gekündigt werden, wenn sie sich Elternzeit nehmen wollen, schief angeschaut werden, wenn sie ihre Frau unterstützen oder Erzieher werden möchten, verdeutlicht, wie weit wir noch von einer beidseitig gleichberechtigten Gesellschaft entfernt sind. Ein Netzwerk aus engagierten Frauen möchte das ändern.

Das Frauen-Netzwerk Mindful Women

Weiterlesen

GoBanyo: Waschen ist Würde!

Weltweit haben rund 884 Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Wasser und etwa 2,6 Milliarden Menschen verfügen schlichtweg über keine sanitären Einrichtungen. In Deutschland kaum vorstellbar, doch auch in unseren Städten ist dieses UN-Menschenrecht leider keine Selbstverständlichkeit. Dr. Kevin Riemer-Schadendorf (KRS) von der UmweltDruckerei hat mit Christian Poelmann (CP) von GoBanyo gesprochen, wie sie den betroffenen Menschen vor Ort helfen.

GoBanyo: Duschbus

Weiterlesen

Slow Fashion: Unsere Top 10 für faire, ökologische und vegane Mode

Slow Fashion steht für bewusste Mode. Sie steht für einen Wandel zu mehr Nachhaltigkeit und einer Verantwortung gegenüber Mensch, Tier und Umwelt. Doch leider achten noch längst nicht alle Modelabels auf nachhaltige Kriterien bei ihrem Angebot. Wir präsentieren euch unsere 10 Lieblingsmarken, die auf faire, tierfreundliche und ökologische Produktionsbedingungen achten.

Männer-Mode: Hoody Blau

Weiterlesen

Ein nachhaltiges Kinderbuch für Weltfreunde und starke Frauen

Über dieUmweltDruckerei können auch Bücher als Taschenbuch (Softcover-Broschüre) oder gebundenes Buch (auf Anfrage) ökologisch gedruckt werden. Die Autorin Melina Burmeister (MB) hat genau das getan und ein ebenso spannendes wie lehrreiches Kinderbuch mit liebevollen Illustrationen herausgebracht. Dr. Kevin Riemer-Schadendorf (KRS) von der UmweltDruckerei hat sie nach ihrer literarischen und ökologischen Motivation befragt.

Das Kinderbuch Liselotte Zottelwind von Melina Burmeister

Weiterlesen

15 Tipps für öko-faire Weihnachtsgeschenke

Die ersten Weihnachtsvorbereitungen beginnen. Letztes Jahr haben wir uns gefragt, wie generell ein ökologisches Weihnachtsfest gelingen kann. Dieses Jahr werden wir konkreter. Aus den vielen inspirierenden Telefonaten mit unseren Kunden*innen, erfahren wir immer wieder nachhaltige Geschenkideen, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Unsere Tipps für eure Weihnachtsgeschenke der etwas anderen Art mit Sinn!

Weihnachtsgeschenke

Weiterlesen

Agbogbloshie – Ein Leben auf Europas Müllkippe in Ghana

Agbogblo…was? Nie gehört? Agbogbloshie ist ein Stadtteil der ghanaischen Hauptstadt Accra. Hier endet der illegal eingeführte Elektroschrott aus Europa. Es ist wohl einer der am schlimmsten verseuchten Orte der Welt. Dennoch leben direkt auf der Müllkippe rund 6.000 Menschen, die von dem elektronischen Abfall leben – mit schweren gesundheitlichen Folgen. Nach unserem Besuch bei unserem Klimaschutzprojekt in Togo haben wir vor unserem Rückflug die Müllhalde von Agbogbloshie besucht. Alles über unsere erschütternden Eindrücke vor Ort.

Weiterlesen